-

Turnfahrt vom Samstag, 27. August 2022

Für allfällige «Morgenmuffel» humaner als bei vergangenen Turnfahrten – d.h. um 7.00 h - begrüsste der Turnfahrt-Organisator Walter Schillig 14 Turnkameraden am Bahnhof Ürikon.

Die Bahnfahrt führte die Teilnehmer via Zürich und Luzern und der Brünigbahn nach Brienz. Mit den von Walter organisierten King Size Gipfel und dem Kaffee aus dem Bistrowagen liess sich die landschaftlich so schöne Fahrt über den Brünig doppelt geniessen.

Das schöne Chaletdorf Brienz – berühmt für seine Holzbildhauerei - empfing uns mit zahlreichen und prächtigen Schnitzereien, die wir während des Spaziergangs vom Bahnhof entlang der Seepromenade zum Apéro–Restaurant und zurück bewundern konnten. Nach dem Mittagessen im Hotel Weisses Kreuz genossen wir die Fahrt nach Interlaken auf dem türkisblauen Brienzersee mit dem Schiff «Brienz» - stilvoll umrahmt mit riesiger Schweizerfahne und Unterhaltung durch Schwizerörgeli Musikanten.

In Interlaken Ost brachte uns die Standseilbahn auf den Hausberg von Interlaken – dem Harder Kulm. Von seiner Aussichtsplattform auf 1322m ü.M. bot sich eine prachtvolle Aussicht auf Interlaken sowie Brienzer- und Thunersee. Petrus hatte uns mit schönem Wetter beschenkt – einzig das Panorama von Eiger Mönch und Jungfrau versteckte er hinter einer Wolkendecke.

Zurück von Talstation spazierten wir durch das Zentrum des von sehr vielen Touristen besuchten Interlaken zum Bahnhof West, von wo wir nach dem Durst löschen die Heimreise antraten und uns kurz nach 21Uhr verabschiedeten.

Lieber Walter: herzlichen Dank für deine Organisation der rundum schönen Turnfahrt 2022.

Peter Frei

Copyright Logo by MTV-Ü / Copyright Webpage by guh